Werkzeuge für PROFIS !
 
  

 

    

 

Horizontale Richtkernbohrung

Unter extrem beengten Zugangs- und Platzverhältnissen stoßen marktgängige Bohranlagen an Ihre Einsatzgrenzen. Der Einsatz unserer Kraftdrehspannköpfe mit Hohlspindel erlaubt auch unter ungünstigsten Bedingungen eine optimale Ausnutzung des zur Verfügung stehenden Platzes.

So können verrohrte horizontale Kernbohrungen D 146mm bis 100m Tiefe und mehr, auch z.B. aus engen Luftschutzkellern des 2. Weltkrieges, wirtschaftlich ausgeführt werden.

 

 

nach oben

 

Zielbohrung Durchmesser 800 mm

Belüftungssysteme in Rettungsstollen verlangen regelmäßig Verbindungen zum Verkehrstunnel.
Die Rettungsstollen werden zunächst ohne große Beeinträchtigung des Verkehrs parallel zu den bestehenden Straßentunneln aufgefahren.

Wenn die notwendigen Verbindungskanäle, z.B. für die Aufnahme von Lüftungsrohren, große, kreisrunde Querschnitte aufweisen und unter laufendem Verkehr hergestellt werden müssen, bietet die Herstellung im Kernbohrverfahren eine schnelle, exakte und emissionsarme Alternative zum bergmännischen Vortrieb.
Überdies reicht es aus, den laufenden Straßenverkehr lediglich für die kurze Zeit des Durchörterns der Tunnelauskleidung einspurig zu führen.

Das hierzu passende Verfahren wurde von unserem Maschinenbau konzipiert, in der Praxis erfolgreich erprobt und steht für Kunden zur Anwendung zur Verfügung.

 

    

 

nach oben

 

 
 

    Impressum

    Datenschutzerklärung

 



SCHÜTZEICHEL GmbH & Co. KG
Auf dem Schützeichel 1 | 53577 Neustadt (Wied) - Germany
Tel. +49 (0)2683 9885-0 | Fax +49 (0)2683 9885-10
Email: info@schuetzeichel.de